Anna Graf-Studer

Psychotherapie




Von einer Therapie bei mir profitieren mutige Menschen, die ihren Themen in die Augen schauen wollen oder müssen. Sie sind bereit, mit Ihrem Körper zu arbeiten und Ihre Muster aufzudecken. Unsere Arbeit führt Sie hin zu mehr Lebendigkeit, Präsenz und Beziehungsfähigkeit. Sie akzeptieren, dass ich Ihnen keinen Zauberstab anbieten kann, der Ihre Probleme löst, sondern dass wir gemeinsam einen Weg gehen, wo wir beide arbeiten müssen.

In einer Therapiesitzung wechseln sich Gespräche mit Achtsamkeitsübungen, Körperübungen, Imaginationsübungen, Übungen zum Nähren des Inneren Kindes und Spiele ab. Wir können auch mal miteinander lachen.

Als Therapeutin bin ich Ihre Begleiterin in schwierigen Zeiten.



Therapeutische Haltung

Ich bin IBP Körperpsychotherapeutin. Als solche ist es mir wichtig, Sie zurück zu Ihrem Kernselbst zu begleiten. Wir erforschen miteinander Muster, die Sie daran hindern, ganz bei sich zu sein und schauen, wo diese notwendig sind, und wo Sie sich entscheiden, sie nicht mehr anzuwenden (Szenario, Charakterstil und Agency, siehe ibp-institut.ch).


Meine Haltung ist eine humanistische: Sie sind Experte/ Expertin für Ihre eigene Lebenswelt. Ich habe die professionelle Erfahrung, um Sie mit gezielten Übungen und Fragen zu Ihrer eigenen Lösung zu führen. Sie finden die Lösung für Ihre Probleme in Ihrem Inneren. Wir  begegnen uns auf Augenhöhe. Sie sind eine Einheit von Körper, Geist und Seele, und ich helfe Ihnen, den Zugang zu dieser Einheit wieder zu finden.


Mögliche Themen und Diagnosen

  • Angst, Panik
  • Adoleszenzkrisen
  • Raum für mich in der Rolle als Elternteil
  • Abgrenzungsprobleme / Überverantwortlichkeit
  • Stress, Erschöpfung, Burnout, Depression
  • Belastungssituationen mit Gefühlen der Überforderung
  • Zwänge
  • Sinnkrisen und existenzielle Fragen in unterschiedlichen Lebensphasen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Beziehungsprobleme
  • Verlust, Trennung, Scheidung, Trauer


Mein Angebot richtet sich an Paare und Einzelpersonen. Zudem biete ich Gruppen für Mütter an.